29.05.19

Weinberg-Uraufführung bei den 10. Schostakowitsch-Tagen in Gohrisch

Save the date: Am 20. Juni 2019 beginnen die 10. Schostakowitsch-Tage im sächsischen Gohrisch mit einem Jubiläumsschwerpunkt, der auf den drei russischen Komponisten Schostakowitsch, Prokofjew und Strawinsky liegt. Dimitri Schostakowitsch (1906-1975) war über lange Jahre enger Freund und musikalischer Vertrauter von Mieczyslaw Weinberg. Deshalb freuen wir uns besonders über die bevorstehende Uraufführung von Weinbergs "Zwei Lieder ohne Worte" für Violine und Klavier, die der Komponist im Jahre 1947 schrieb. An der Violine wird Linus Roth zu hören sein, Pianist ist Rosé Gallardo.