Der Musikverlag

Peermusic Classical verlegt zeitgenössische klassische Musik - unter dem Dach von peermusic, einem der führenden privaten Musikverlage der Welt, mit seinen Klassik-Niederlassungen in Hamburg und New York.

23.06.2016
Komponisten

Crowdfunding-Projekt: Mieczyslaw Weinberg

©Olga Rachalskaya

Die Pianistin Katarzyna Wasiak hat es sich zum Ziel gesetzt, sich mit dem Schicksal des jüdisch-polnischen Kulturerbes aueinanderzusetzen. Mit Hilfe eines Crowdfunding-Projekts möchte sie u.a. Werke von Mieczyslaw Weinberg aufführen.  [weiterlesen]

25.04.2016
Uraufführungen

Tobias PM Schneid: A City's Symphony

© Filmmuseum Berlin - Stiftung Deutsche Kinemathek

Das Internationale Dokumentarfilmfestival DOK.fest wird am 5. Mai 2016 mit dem Filmkonzert 'Berlin - Die Symphonie der Großstadt' in München eröffnet. Der Klassiker von Walter Ruttmann wird mit der neuen Filmmusik 'A City's Symphony' von Tobias PM Schneid präsentiert. [weiterlesen]

01.04.2016

"Weinberg-Editionen" - Kooperationsprojekt mit der Universität Hamburg

©Martin Brinckmann, Hamburg

Mit dem Sommersemester 2016 beginnen Peermusic Classical und das Institut für Historische Musikwissenschaft der Universität Hamburg eine langfristige Kooperation zur Edition von Werken des Komponisten Mieczysław Weinberg (1919-1996).  [weiterlesen]

27.02.2016
Komponisten

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren unserem Komponisten Morten Lauridsen zu seinem 73. Geburtstag und wünschen ihm alles Gute. [weiterlesen]

26.02.2016
Komponisten

In Memoriam

©Olga Rachalskaya

Der jüdisch-polnische Komponist Mieczyslaw Weinberg verstarb am 26. Februar 1996. Zum 20. Todestag gedenken wir dem einzigartigen Tonkünstler, den Schostakowitsch als "einen der hervorragendsten Komponisten der heutigen Zeit" bezeichnete. [weiterlesen]

18.02.2016
Neuerscheinungen

Lateinamerikansiche Musik

Die Olympiade steht bevor und der passende Soundtrack fehlt? Der Katalog von Peermusic Classical bietet zahlreiche schwungvolle, tänzerische, rhythmische sowie mitreißende Werke. Jetzt online: unser Katalog für lateinamerikanische Musik! [weiterlesen]

03.02.2016
Komponisten

Wiederaufnahme Anna Karenina

© Theater Vorpommern

Choreograph Ralf Dörnen wählte ausschließlich Musik von Mieczysław Weinberg für das Ballett Anna Karenina. Weinbergs Sinfonien Nr. 5, Nr. 17 und Nr. 20 sowie das Konzert für Violoncello und Orchester liegen der Werkauswahl für sein Ballett in 2 Akten zugrunde. Somit werden diese Werke erstmalig vertanzt. [weiterlesen]

28.01.2016

Katalog für Gitarre

Übersichtlich, handlich und farbenfroh: Werfen Sie einen Blick in unseren neuen Gitarren-Katalog. Jetzt auch online zugänglich! [weiterlesen]


Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

E-Mail Adresse:



Aufführungen

(Auswahl)

Stefan Wolpe
Chamber Piece No. 1
02.07.2016 Freiburg, Elisabeth Schneider Stiftung
Ensemble Aventure


Heitor Villa-Lobos
Fantasia
12.07.2016 Hamburg, Rathaus
Hamburger Symphoniker
Rasmus Baumann


Mieczyslaw Weinberg
Symphonie Nr. 2
15.07.2016 Utrecht, Geertekerk
16.07.2016 Amsterdam, Amstelkerk
17.07.2016 Leiden, Petruskerk
Nederlands Strijkers Gilde
Marien van Staalen


Mieczyslaw Weinberg
Symphonie Nr. 2
16./17.07.2016 Berlin
Brandenburgisches Kammerorchester Berlin e.V.
Rainer Johannes Kimstedt