19.01.15 Komponisten

Ballettpremiere Anna Karenina

© Theater Vorpommern

Choreograph Ralf Dörnen wählte ausschließlich Musik von Mieczysław Weinberg für das Ballett Anna Karenina, seine neue Inszenierung nach Lew Tolstoi. Weinbergs Sinfonien Nr. 5, Nr. 17 und Nr. 20 sowie das Konzert für Violoncello und Orchester liegen der Werkauswahl für sein Ballett in 2 Akten zugrunde. Somit werden diese Werke erstmalig vertanzt.

Das Theater Vorpommern bringt die Premieren in Stralsund am 31. Januar 2015, in den Häusern in Greifswald am 21. Februar 2015 und in Putbus am 19. April 2015. Bühne und Kostüme: Klaus Hellenstein.

Es spielt das Philharmonische Orchester Vorpommern unter der Leitung von Henning Ehlert.

Mehr über Mieczysław Weinberg