Über Peermusic Classical

Willkommen bei Peermusic Classical, dem europäischen Verlagsbereich der Klassik von peermusic, einem der führenden Musikverlage der Welt. Wir freuen uns, Sie über unsere Komponisten und ihre Kataloge zu informieren. Mehr über uns hier.

Lux Aeterna von Morten Lauridsen

© songwithoutborders

Auszug aus dem preisgekrönten Dokumentarfilm "Shinig Night - A Portrait of Composer Morten Lauridsen" von Michael Stillwater in einem neuen Video zur Entstehung des großen Chorwerks Lux Aeterna von Morten Lauridsen:

Reflections on Lux Aeterna with Morten Lauridsen & Paul Salamunovich

Die DVD ist erhältlich über den Online-Shop von Song Without Borders

Neue Werke für zwei Violinen

Neue CD - erhältlich bei The Twiolins

The Twiolins, Marie-Luise und Christoph Dingler, veröffentlichen auf ihrer neuen CD Sunfire die Preisträgerwerke des Crossover Composition Award 2012, komponiert für zwei Violinen. Der gefragte internationale Wettbewerb wird von dem Duo alle 3 Jahre organisiert.

Die Noten der hier verlegten Preisträgerwerke sind bereits im Handel erhältlich:

1. Preis: Doch Laub und Wolken unter Nacht von Johannes Söllner (D)
2. Preis: Orient Express von Tonio Geugelin (D)
3. Preis: Sonnet No. 5 von Sophie Pope (GB)
5. Preis: Five Two Tango von Jonathan Russell (USA)
6. Preis: Schienenkapriolen von Hans-Günther Allers (D)
Sonderpreis: Veitstanz von Michael F. P. Huber (AU)

Der CCA Wettbewerb  und The Twiolins Sunfire Konzert beim Jetztmusik Festival in Mannheim:
"Geigenspielen wie ein Rockstar" Kritik vom 4. April 2014

Karlsruhe: Die Passagierin - Oper von Mieczyslaw Weinberg

© Falk von Traubenberg

Wie konnte dieser Komponist nur solange überhört werden? Karlsruhe entreisst das Operngenie Mieczylsaw Weinberg der Vergangenheit (Die Zeit, 2013)

Flammendes Opernplädoyer gegen Vergessen und Verdrängung (Der Opernfreund, 2013)

Wiederaufnahme der preisgekrönten Deutschen Erstaufführung mit 5 Aufführungen - vom 21. März bis zum 16. Mai 2014:

Badisches Staatstheater Karlsruhe

Neu: Together von Theo Loevendie

Dauer: 12 Min., Best.-Nr.: 3909 (29,50€) über Grahl & Nicklas, Frankfurt/M.

"Together" für zwei Klaviere ist den Pianisten Lucas und Arthur Jussen gewidmet und wurde als Auftragswerk des Fonds voor de Podiumskunsten, Den Haag, komponiert.
Am 4. Oktober 2013 fand die Uraufführung im Vredenburg in Utrecht statt, ein Folgekonzert gab es am 6. Oktober im großen Saal des Concertgebouw in Amsterdam.

Mehr über Theo Loevendies neue Werke finden Sie hier.

Uraufführung: Elmar Lampson - Konzert für Violine und Orchester

Das Konzert für Violine und Orchester von Elmar Lampson wurde am 10.3.2014 im ausverkauften Haus am Staatstheater Kassel uraufgeführt. Es spielte das Orchester des Staatstheater Kassel unter der Leitung von Yoel Gamzou mit dem Solisten Afonso Fesch, Violine. 

Umjubeltes Sinfoniekonzert ...

Weinberg Streichquartette - Quatuor Danel

cpo 6 CD-Box: 7779132

Alle 17 Streichquartette von Mieczyslaw Weinberg mit dem Quatuor Danel liegen jetzt in einer 6CD-Box vor, erhältlich bei jpc.

Der gesamte Zyklus wird von dem Quatuor Danel vom 4.- 6. Juli 2014 in seiner deutschen Erstaufführung in Heidelberg präsentiert:

Gesellschaft der Musik- und Kunstfreunde Heidelberg e.V. 

The Rhythm of Brasil - Arrangement für Sinfonieorchester

Sonderausgabe mit einem Medley aus Evergreens wie Brasil, Mas Que Nada und Tico,Tico - anlässlich des FIFA World Cup 2014 in Brasilien.

Das komplette Arrangement finden Sie hier.

Auszeichnung für Mathias Spahlinger

© Caroline Naujocks

Mathias Spahlinger erhielt am 18. März 2014 den Großen Kunstpreis der Akademie der Künste Berlin. Damit wurde ihm die höchste Auszeichnung der Akademie der Künste verliehen für sein Lebenswerk: "das in herausragender Weise künstlerische Verantwortung und gesellschaftspolitisches Bewusstsein verbindet. In ihrer aufklärerischen, utopischen Ambition ist sein Werk ein so eigenständiger wie provokanter Beitrag in der zeitgenössischen Musiklandschaft."

 

Die Passagierin - US Premiere in Houston/Texas

© Bregenzer Festspiele / Karl Forster

Die Houston Grand Opera brachte am 18.1.2014 Die Passagierin von Mieczyslaw Weinberg in ihrer Erstaufführung in den USA. Diese Adaption der Inszenierung von David Pountney bei den Bregenzer Festspielen 2010 wird im Juli 2014 auch im Lincoln Centre in New York und 2015 in der Lyric Opera of Chicago aufgeführt werden.

Houston Grand Opera

Mieczyslaw Weinberg

 

Tobias PM Schneid: Das Bildnis des Dorian Gray

© Theater Augsburg/ Doris Schilffahrt

Am 1. Dezember 2013 eröffnete das Theater Augsburg die Saison mit der Uraufführung einer eigenen Ballettproduktion. In der Choreographie von Michael Pink wird Oscar Wildes Roman zum ersten Mal vertanzt. Tobias PM Schneid erhielt den Kompositionsauftrag.

In dieser Spielzeit stehen 12 Aufführungen auf dem Spielplan.  Theater Augsburg - Über die Produktion

"Aufwand und Wagnis haben sich gelohnt. Den Jazz ebenso wie Chopins Walzer a-Moll op. 34 zitierend, zeichnet das Werk von Tobias PM Schneid melodisch genau die Dramaturgie der Handlung nach, illustriert sie in Klang und Rhythmus." (Augsburger Allgemeine, 2.12.2013)

". . . den musikalischen Score lieferte der Neuburger Komponist Tobias PM Schneid, der im Fin-de-Siècle-Orchester anhaltend brodelnde Unruhe mit regelmäßig wiederkehrenden Momenten der "alten Ordnung" und Walzersentimentalitäten korrespondieren lässt." (Neue Szene, 2.12.2013)

 Tobias PM Schneid


Aufführungen

(Auswahl)

Charles Ives
The unanswered Question
14.04.2014 Piombino, Teatro Metropolitan
15.04.2014 Pisa, Teatro Verdi
16.04.2014 Firenze, Teatro Verdi
17.04.2014 Livorno, Teatro Goldoni
18.04.2014 Figline Valdarno, Teatro Garibaldi
Orchestra Regionale Toscana
Daniel Smith


Zequinha Abreu
Tico Tico
24.04.2014 Oslo, Concert House
Oslo Philharmonic Orchestra
Torodd Wigum


Arturo Máquez
Danzón no. 2
24.04.2014 Oslo, Concert House
Oslo Philharmonic Orchestra
Torodd Wigum


Charles Ives
The unanswered Question
23.-25.04.2014 Salzburg (A), Grosses Festpielhaus
Mozarteumorchester Salzburg
Joshua Weilerstein