Der Musikverlag

Peermusic Classical verlegt zeitgenössische klassische Musik - unter dem Dach von peermusic, einem der führenden privaten Musikverlage der Welt, mit seinen Klassik-Niederlassungen in Hamburg und New York.

01.07.2015
Komponisten

Neues Mitglied in der Bayerischen Akademie der Schönen Künste

©Lea Naima Schneid

Der Komponist Tobias PM Schneid wird als ordentliches Mitglied in die Bayerische Akademie der Schönen Künste aufgenommen. [weiterlesen]

24.06.2015

Studentische Aushilfe gesucht

Wir bieten ab dem 1. September 2015 einen Arbeitsplatz für die Fertigung von Verlagskopien (Notenausgaben und Orchesterleihmaterial) für eine studentische Aushilfe auf 450-Euro-Basis, bei einer Vergütung oberhalb des gesetzlichen Mindestlohns. [weiterlesen]

10.06.2015
CD-Veröffentlichung

'Wartime Consolations'

Challenge Records

Der Geiger und Mitbegründer der Internationalen Weinberg-Gesellschaft, Linus Roth, veröffentlichte sein neues Album 'Wartime Consolations' mit Werken von Mieczyslaw Weinberg. [weiterlesen]

03.06.2015
Uraufführungen

Treppen im Meer

Am 4. Juni 2015 feiert Sarah Nemtsov's Instrumentalstück 'Treppen im Meer' am Theater Erfurt seine Uraufführung. Im Rahmen des 10. Sinfoniekonzerts wird ihr Werk unter der Leitung von Clemens Schuldt aufgeführt. [weiterlesen]

21.04.2015
Komponisten

Nominierung für den Musikautorenpreis

Wir gratulieren unserem Komponisten Tobias PM Schneid: Er wurde für den Musikautorenpreis in der Kategorie 'Komposition Orchester' nominiert, der am 21. Mai 2015 verliehen wird.  [weiterlesen]


Aufführungen

(Auswahl)

Arturo Marquez
Danzón No. 2
11.07.2015 Losheim, Open Air am See
Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Mirga Grazinyte-Tyla


Jose de Arriaga
Los Esclavos Felices
17.07.2015 Bremen, Knoops Park
Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Pablo Gonzalez


Larry Austin
Life Pulse Prelude
18.07.2015 Berlin, Radialsystem V
Andromeda Mega Express Orchestra
Daniel Glatzel


Arturo Marquez
Danzón No. 2
26.07.2015 Nürnberg, Luitpoldhain
Staatsphilharmonie Nürnberg
Marcus Bosch